Komplementäre Medizin (Naturheilverfahren in der Onkologie)

Naturheilkundliche Verfahren wie Akupunktur oder pflegerische naturheilkundliche Anwendungen können helfen, die Begleiterscheinungen von Chemotherapie und Strahlentherapie abzumildern, Ihr Immunsystem zu stabilisieren, Ihren Allgemeinzustand zu verbessern und damit auch die Lebensqualität während Ihrer Krebserkrankung deutlich zu erhöhen.

Im Rahmen des stationären Aufenthaltes oder der ambulanten onkologischen Versorgung bietet Dr. Beatrice Brücher-Encke, Oberärztin der Onkologie und Ärztin für Naturheilkunde, begleitend zur konventionellen Therapie (Chemotherapie, Strahlentherapie) naturheilkundliche Verfahren an. In einem Beratungsgespräch klärt Sie mit Ihnen, ob Naturheilverfahren für Sie in Frage kommen.

Wenn Sie sich für die Möglichkeiten der Naturheilkunde interessieren, kommen Sie gerne in unsere Sprechstunde:

mittwochs von 9.00 bis 13.00 Uhr nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 0211/919 – 1021

Neu: Yoga für Krebspatienten

Mit Ihrer Krebserkrankung haben sich viele Veränderungen für Ihr Leben ergeben, die Sie vor größere Herausforderungen stellen. Um Sie dabei zu unterstützen, möchten wir Ihnen Yoga als Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie anbieten. Mehrere Studien haben gezeigt, dass sich regelmäßiges Yoga positiv auf die Begleiterscheinungen der Krankheit wie Stressempfinden, Müdigkeit und Schlafstörungen auswirkt. Darüber hinaus konnte ein positiver Effekt auf das Immunsystem nachgewiesen werden.

Unser Yoga-Unterricht bietet Ihnen
• eine sanfte, für jeden geeignete Yoga- und Bewegungspraxis
• gezielte Atemübungen
• verschiedene Meditationstechniken
• Achtsamkeitstraining (Mindfulness)

Mit unseren Übungen wollen wir Ihnen Ruhe und positiven Gedanken zurückgeben, die sich manchmal während der Erkrankung oder den Therapien verlieren. Yoga kann Ihren Gemütszustand stärken und Ihnen ein Stück Selbstbestimmung und Selbstvertrauen zurückgeben. Sie finden zu Balance und Stabilität, die Mut machen und Ihren Alltag erleichtern.
Regelmäßiges Yoga wirkt sich somit positiv auf den Genesungsprozess bei Krebserkrankungen aus. Probieren Sie es aus. Die Kurse werden von qualifizierten Yogalehrerinnen unseres Kooperationspartners Vishnus Vibes Düsseldorf durchgeführt.

Zeit und Ort
mittwochs von 10.00 bis 11.00 Uhr
Institut für Physiotherapie im Sockelgeschoss des EVKs

Anmeldung und Kosten
Bitte melden Sie sich an unter
Telefon 0211/ 919 - 1021

Ein Einstieg ist nach vorheriger Anmeldung jederzeit und ohne Vorkenntnisse möglich. Die Kursgebühr beträgt 10 Euro pro Stunde. Bitte bringen Sie lockere Kleidung mit.

 

MVZ Sprechzeiten

Öffnungszeiten Onkologie

montags bis donnerstags
08.00 bis 15.30 Uhr

freitags
08.00 bis 14.00 Uhr

Öffnungszeiten Strahlentherapie

montags bis freitags
07.45 bis 15.45 Uhr

In dringenden Fällen, bei Fragen oder Problemen außerhalb dieser Öffnungszeiten sowie an Wochenenden und Feiertagen erreichen Sie den diensthabenden Internisten über unsere Zentrale
(Telefon 0211 919-0). Ebenso besteht die Möglichkeit, sich direkt in unserer Zentralen Notaufnahme vorzustellen.

MVZ Kontakt

Kontakt

Medizinisches Versorgungszentrum MVZ
Kirchfeldstr. 40 | 40217 Düsseldorf

Telefon Onkologie 0211 919-1021

Telefon Strahlentherapie 0211 919-1952